Dienstag, 27. August 2013

Skizze Vogelstudie, bunte Karte und Hintergrundgestaltung


Bei der Vogelstudie kam es mir auf die unterschiedlichen Sitzpositionen an.

Vogelstudie (Scan)

Format  20x21cm, Druckerpapier, Cretacolor Pastellkreide



Die einzelnen Motive zeichnete ich auf Zeichenkarton-Restestückchen, schnitt sie aus und klebte sie auf .

Karte (Scan)

Format 15x17 cm, Zeichenkarton, Wasserfarbe,  Tombow Dual Brush Pen



Die Idee zu diesem Hintergrund stammt aus dem Buch Oberflächen fantasievoll gestalten von Sandra Wilson und Olivia McElroy. Auf getrockneter schwarzer Acrylfarbe trug ich Holzleim mit dem Pinsel auf und auf den feuchten Holzleim weiße Acrylfarbe. Die Risse entstehen beim Trocknen des Leims. Die Oberfläche ist matt und die weißen Stellen sind leicht erhaben.

Hintergrund (Scan)

Format 15x10cm, Zeichenkarton, Acrylfarbe, Holzleim

Das Ergebnis finde ich ganz hübsch, nur die weitere Gestaltung gibt mir noch Rätsel auf. 

Im Buch war unter Material Bastelleim angegeben und eine angebrochene Flasche Marke No Name habe ich dann auch noch getestet.

Hintergrund (Scan)

Format 10x14cm, Zeichenkarton, Acrylfarbe, Bastelleim

Mit dem Farbauftrag auf dem Leim musste ich mich beeilen, denn er trocknete sehr schnell an. Die Oberfläche ist völlig glatt und hochglänzend. Dies ist der Abschnitt der mir am besten gefallen hat und hier das Stück welches mir nicht gefiel:


Mit dem Computer veränderte ich die Farben und jetzt sieht es wie ein altes Dschungelfoto aus, oder?



Neulich entdeckte ich bei unikatissima einen Post zum Thema Blätter schlagen und den Verweis aufs Blüten schlagen. Klingt wirklich seltsam und das musste ich einfach probieren. Von der Optik ein bißchen wie Stempeln.