Sonntag, 22. Dezember 2013

Frohe Weihnachten


Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest 
im Kreise eurer Lieben
und Ruhe und Zeit zum Entspannen.

Für 2014 Glück, Gesundheit und Zuversicht.
Ein fröhliches neues Jahr mit vielen schönen Wohlfühltagen.
Zeit, den kleinen Wundern im Alltag Beachtung zu schenken 
und natürlich einen Berg voller kreativer Ideen.




"Amaryllis"
Format DinA4, Zeichenkarton, Aristo Tuschefüller, FaberCastell AD

Samstag, 14. Dezember 2013

Neues Journal

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und auch mein kleines Journal (DinA5) platzt aus allen Nähten.
Ein neues größeres Journal (DinA4) liegt schon bereit und wartet darauf, gefüllt zu werden.

Der Einband war ursprünglich schwarz.Wie langweilig. Ich bemalte alles mit weißer und grauer Acrylfarbe und ritzte einige Muster ein. In die feuchte Farbe legte ich einige Ausdrucke. Nach dem Trocknen kamen noch ein paar Tupfer Rot und Gold und Schmetterlings- und Rankenstempel dazu. Auf die Buchecken trug ich Rosteffektlösung auf. Erkennt man auf den Fotos leider nicht so gut.

Abschließend noch eine Seidenmatt-Lackierung und so sieht es jetzt aus:





Noch zwei Nahaufnahmen:






Hier ein paar Bilder vom kleinen Journal:

offen

geschlossen

Die Wellpappe hat mir richtig gut gefallen und sie passte auch wunderbar um das Journal. Im Nachhinein ärgert es mich ein wenig, lässt sie sich doch schlecht bemalen. Na ja, so habe ich nur etwas aufgeklebt.
Zum Verschließen brachte ich auf Vorder- und Rückseite zwei nähfreie Knöpfe an. Die Knöpfe unterlegte ich auf den beiden Innenseiten mit kleinen Lederresten, damit nichts einreißt. Ein passendes Haargummi hält alles einigermaßen in Form.





Die kleine Kritzelei (DinA6) ist das letzte Bild im kleinen Journal.


Dienstag, 3. Dezember 2013

Winter-Blüten und Polarfuchs

Heute habe ich mal so richtig mit Tinte, Stempel, Tusche, Wandfarbe und Acrylfarbe gematscht und das ist dabei herausgekommen:


"Winter-Blüten"

Format 24x17cm, Buchseite, Lamytinte, Tusche, Acrylfarbe, Wandfarbe, Stempel




An einem Polarfuchs habe ich mich gestern versucht. Ich finde das Gesicht etwas zu breit geraten.
Entweder trägt er unheimlich viel Fell oder er hat zuviel gefuttert  :-) .



"Polarfuchs"
Format 21x19cm, Zeichenkarton, FaberCastell Graphite Aquarelle, Signo Uni-Ball white, Koh-I-Noor  Farbstift,